www.metzlerverlag.de

 

 

Über Homer gibt es bereits jede Menge an Literatur. Literatur für die breite Leserschaft, aber auch speziell für die Leserschaft an unseren Hochschulen. Das nun vorliegende Handbuch richtet sich wohl auch an Studierende, ist aber auch sehr gut von interessierten Laien zu bewältigen. Schnell wird deutlich wie wichtig Homer auch für unsere eigene europäische Geschichte noch heute ist, denken wir nur an Homers Epen 'Ilias' und 'Odyssee', sie stehen ja am Anfang der abendländischen Schriftkultur.

Das Handbuch gliedert sich in:

 

I. Dichter und Werk

II. Kontext

III. Nachwirkung

Alle wesentlichen Themen der Homerforschung kommen zur Sprache: Erzähltechnik, Sprache, Metrik, orientalische Quellen, Textüberlieferung, Rezeption in Literatur, Kunst, Film u. v. a.Interdisziplinär ausgerichtetes Handbuch auf aktuellem Stand undvon führenden Fachleuten der Homerforschung geschrieben. Hervorzuheben ist der interdisziplinär angelegte Rahmen dieses Werkes. Die 29 Kapitel des Buches spiegeln dies sehr gut wieder.

Eine solide Arbeit, die eine gute Hilfe für viele Studenten sein wird!

Metzler Verlag, ISBN 978-3-476-02252-3, Preis 59,95 Euro

 

 

 

 

Nach oben