Sally Koslow:  Freundinnen wie diese

Thalia und Chloe suchen in New York eine Wohnung und treffen dabei auf Quincy. Sie ist grad wieder solo und ihre Wohung ist ihr viel zu groß, was liegt also näher eine WG zu eröffnen? Nachdem dann auch Jules noch dazukommt, ist alles klar, die WG - Besetzung stimmt!

Der Einstieg von Sally Koslow in ihre Geschichte liest sich flüssig, vielleicht eher etwas für Frauen, jedes Kapitel trägt jeweils als Überschrift den Namen einer der vier Frauen. Einen langen Zeitraum der Entwicklung der Frauen beleuchtet die Autorin. Höhen und Tiefen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden deutlich und der Leser erlebt wie das Leben an ihm vorbeizieht.


Sally Koslow hat den richtigen Ton in ihrem Buch gefunden. Sie moralisiert nicht. Allein ihre Beschreibungen reichen aus und stehen für sich um das Leben in all seiner Vielfalt kennenzulernen!

DTV, ISBN 978-3-423-24891-4, Preis 14, 90 Euro

Nach oben