John Bunyan:  Die Pilgerreise

Jedes Buch beginnt bereits lange vor seinem Erscheinen zu leben. Und wenn es möglich ist, dann informiere ich mich stets gern über die Vorgeschichte eines vor mir liegenden Buches.

Bei Bunyans "Pilgerreise" war ich erstaunt über die bereits Jahrhunderte lange Berühmtheit des Werkes. In über 100 Sprachen liegt es vor und allein im deutschen Raum haben Verlages es wohl an die 50 Mal veröffentlicht. Viele halten dieses Buch des englischen Laienpredigers John Bunyan aus dem 17. Jahrhundert neben der Bibel für das Wichtigste, was ein Christ gelesen haben sollte.

Nun liegt das Buch in einer sprachlichen Neubearbeitung vor. Der in frommen Kreisen berühmte Sänger und Songwriter Johannes Falk hat ein leidenschaftliches vierseitiges Vorwort geschrieben, in dem er sein langjähriges Verhältnis zu Bunyans Buch beschreibt.

Wie Johannes Falk war auch John Bunyan ein Mann der den richtigen Weg zu Gott suchte. Während Falk im Wohlstand des Westens aufwachsen durfte, ging Bunyan für seinen Glauben 12 Jahre ins Gefängnis. Dort schrieb er "Christians Pilgerreise". In einer beinah poetisch anmutenden Sprache kann der Leser Christian auf seiner Wanderung begleiten. Er verläßt seine Frau, seine Söhne und seine Heimatstadt Verderben, weil er sich gerufen fühlt. Er wird von Nachbarn und Freunden belächelt, auch für verrückt gehalten und will doch nur gerettet werden.

Allein zieht er dem lieblichen Land entgegen, erlebt dabei vieles an Begegnungen und menschlichen Regungen, um am Ende aus seinem Traum zu erwachen. Unterwegs trifft Christian vielerlei Gestalten die Namen tragen, an denen man sogleich menschliche Eigenschaften ablesen kann: Stur, Mißtrauisch, Heuchler . . . Aber Christian geht weiter bis er aus seinem Traum erwacht.

Im zweiten Teil des Buches wird deutlich, dass in der Frau von Christian, dem Pilger, nach dessen Weggang ein Umdenken einsetzte. Gemeinsam mit ihren Söhnen folgte Christine ihrem Mann.

Dieses Buch ist nicht nur eine literarische Kostbarkeit, vor allem ist es eine zeitlose Anleitung für Christen auf dem lebenslangen Weg der Nachfolge!

SCM R. Brockhaus, ISBN 978-3-417-26462-3, Preis 14, 95 Euro

Über dieses Buch könnt ihr gern auf unserer Facebookseite reden:

 

 http://www.facebook.com/pages/B%C3%BCcherver%C3%A4ndernleben/302273256481601?v=wall

Nach oben