Bruni Adler:   Zerrissene Leben

Auch 65 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkrieges sind die Schrecken und das Leid, die dieser Krieg über die Menschheit brachte nicht vergessen.

Bruni Adler hat Zeugen der Schrecken gesucht, gefunden und zu Wort kommen lassen. Nicht die armen Russen, nicht die armen Deutschen. Hier kommen die Menschen zu Wort die für die Mächtigen als Ostarbeiter ihre Knochen hinhalten mussten, hier kommen die zu Wort die vergewaltigt wurden, hier kommen Soldaten und Kriegsgefangene beider Seiten zu Wort.

Und glauben Sie mir, diese Zeitzeugen wissen mehr zu berichten als die schlauesten Geschichtsbücher. Diese Zeitzeugen haben am eigenen Leib zu spüren bekommen was Krieg in der Realität und im Alltag bedeutet.

Warum nur tun sich offizielle Behörden so schwer mit diesen Zeitzeugen? Oft will niemand sie hören. In diesem Buch geht es nicht um Anklage. Hier geht es darum Unrecht beim Namen nennen zu dürfen. Erst wenn das geschehen ist, ist der Weg frei für einen wirklichen Neuanfang.

21 exemplarische russisch - deutsche Lebensläufe wurden hier aneinandergereiht um die Geschichte kennenzulernen, sie einzuordnen und um nachfolgenden Generationen die Chance einer ehrlichen Freundschaft unter den Völkern zu geben.

 

Christian  Döring

 

Klöpfer & Meyer, ISBN 978-3-940086-49-5, Preis 24, 90 Euro

Nach oben