Stephanie Stansbie:  Was knarrt und raschelt in der Nacht?

 

Welche Mama, welcher Papa kennt das nicht? Das Kind wurde gerade ins Bett gebracht, Stille tritt ein und dann hört das Kind Geräusche die es den ganzen Tag über nicht hörte. Deshalb ist das Geräusch jetzt fremd und das Kind bekommt Angst.

Genau so ergeht es Moritz Maus im vorliegenden Buch. Völlig verängstigt liegt er unter seiner Bettdecke und hört ein "Hu huu . . ." und dann ist da plötzlich auch noch dieses "Tick, tack! Tick, tack!" Da bleibt Moritz Maus nur noch die Flucht. Er schnappt sich seine Bettdecke und seine Schmusekatze und begegnet im Haus noch mehr Geräuschen die ihn erzittern lassen.

Er läuft zurück in sein Bett und weint ganz laut. Als Mama Maus dann kommt und ihm die vielen Geräusche erklärt und etwas von der Eule, vom Wecker und . . . erzählt, da ist die Angst von Sohn Moritz dahin und er schläft erleichtert ein.

Dieses Bilderbuch mit seinen echten Geräuschen geht sehr schön auf Alltagssituationen von Kindern ein und zeigt wie man solche Angstsituationen lösen kann. Eltern wünschen sich mehr solcher Bücher in dieser Qualität.

 

Christian Döring

 

Loewe, ISBN 978-3-7855-7209-2, Preis 14, 95 Euro

Nach oben