Frank Viola:  Urschrei

Eines Tages machte es bei dem in Florida / USA lebenden Frank Viola klick und er sah die Welt mit anderen Augen. Er selbst sagt dazu: "Ich fing an, mit anderen als meinen physischen Augen zu sehen, und entdeckte, dass sich die Wirklichkeit jenseits des Materiellen befindet."

Taucht man in dieses Buch ein und folgt dem Autor, dann hört man Gottes Stimme ohne all das menschliche Beiwerk, dass im Verlauf der Jahrhunderte dazukam. Frank Viola versteht es die Sicht auf Gott so freizulegen, dass wir quasi vor dem Original stehen und seine Herrlichkeit neu sehen können. Die Ursprünglichkeit unseres Schöpfers wird auf eine ganz neue Art und Weise sichtbar.

Viola gründet und begleitet Gemeinden. Sich ihm in der Argumentation einer neuen Sicht auf Gott anzuschließen, fiel mir nicht schwer. Er steht nicht vor mir, schon gar nicht mit religiös - pädagogisch erhobenem Zeigefinger. Er vermittelt den Eindruck, als säßen wir alle in einem Boot und suchen gemeinsam Gott.

"Gottes Herzensanliegen seit ewigen Zeiten" so dicht wie möglich auf der Spur zu sein, das begeistert und wird Frank Viola neue Leserkreise erschließen - denn viele sind auf der Suche.

 

Christian  Döring

 

www.gloryworld.de

 

GloryWorld-Medien, ISBN 978-3-936322-45-3, Preis 15, 50 Euro

Nach oben