Howard Sounes:  Paul McCartney

 

Dieses wunderbare Porträt über die Poplegende Paul McCartney hat Autor  Howard Sounes in zwei Teilen aufgebaut, in den ersten  "Bei den Beatles" und einen zweiten Teil "Nach den Beatles". Die sehr zahlreichen leider auch sehr kleinen Fotos geben dennoch einen lebendigen Eindruck von seinem Leben und wecken beim Leser vielleicht noch eigene Erinnerungen an die Zeit der Beatles.

Der in London geborene Autor Howard Sounes beschreibt chronologisch, gut übersichtlich das Leben von Paul. Deshalb beginnt das Buch in Liverpool, der Geburtsstadt des Musikers. Paul wurde als typisches Kind jener schweren Zeit 1942 im linken Liverpool geboren und katolisch getauft.

Ausführlich finden natürlich Pauls Stationen Hamburg, London und Amerika Erwähnung, ebenso die inzwischen Klassiker gewordenen Kulttitel "Yesterday" und "Hello, Goodbye".

Spannend ist aber auch der zweite Teil. Menschlich, aber in aller Offenheit beschreibt Howard Sounes das auf und ab im Leben des Paul McCartney nach seiner Beatlekarriere. Vieles lief schief, vieles hat er noch probiert . . .

Sehr gut sind in diesem Porträt möglichst viele Facetten beleuchtet worden. Egal ob Knastologe, Naturschützer, Vegetarier oder Musiker - das alles war Paul McCartney.

 

Christian  Döring

Droemer, ISBN 978-3-426-27509-2, Preis 24, 99 Euro

 

 

Nach oben