Elizabeth Strout: Mit Blick aufs Meer

 

Dieses Buch wurde mit dem Putlitzer - Preis ausgezeichnet und stand Monate lang weit oben auf der Bestsellerliste der New York Times. Ich war also sehr gespannt auf diesen Bestseller.

Zunächst war ich erstaunt, dass es sich nicht um einen durchgehenden Roman handelt, sondern um mehrere Geschichten. Einzige Konstante in diesem Buch ist Olive Kitteridge, eine pensionierte Mathelehrerin.

Olives Welt ist die Kleinstadt Crosby an der Küste von Maine. Sie hat einen Sohn den sie nicht so recht loslassen kann, den sie dann aber doch an eine Ärztin verliert als er 38 ist. Und sie hat einen Mann der in seiner Stadtapotheke arbeitet. Er ist der Stille, sie die Laute, manchmal sogar boshaft, aber dann auch wieder mitfühlend und sogar witzig.

Als sie sich in das Auto eines ehemaligen Schülers setzt und über dessen Mutter mit ihm spricht, ist dem ehemaligen Schüler das anfangs gar nicht recht. Aber im Verlauf des Gesprächs erzählt Olive ihm, dass sie seine Mutter, die Selbstmord verübt hatte, sehr gemocht hat. Dem Schüler hilft dieses Gespräch.

Viele Charaktere lernt der Leser in diesem Buch kennen. Alle streifen irgendwann einmal das Leben von Olive Kitteridge. Auch wenn sie durch ihr forsches Auftreten oft als laut und vielleicht auch unsentimental gesehen wird, mir ist diese Frau sehr sympathisch. Vielleicht ist sie ja auch nur so geworden, weil die eigentliche Liebe ihres Lebens nicht ihr Ehemann war.

Als ihr Sohn heiratet, bemerkt sie das sie alt und dick geworden ist. Beinah tut sie mir leid, aber für Mitleid ist bei dieser Frau keine Zeit. Sie überrascht mich und ich bin glücklich darüber. Sie braucht mein Mitleid nicht.

Olivias Leben geht weiter. Der Sohn lässt sich scheiden und heiratet wieder. Er wohnt jetzt weit weg und Olive sieht ihn und ihre Enkel so gut wie nie, aber dennoch hält das Leben für Olive noch so viel bereit und sie packt das Leben beim Schopfe.

Viele Themen stecken in diesem beeindruckenden Buch. Auch für mich ist es jetzt ein Bestseller geworden. In ihm stecken viele Themen die in der Zukunft immer wichtiger werden, für jeden einzelnen Leser und erst recht für die ganze Gesellschaft.

 

Christian Döring

 

Luchterhand Literaturverlag, ISBN 978-3-6308-7330-5, Preis 19,95 Euro

 

http://www.amazon.de/Mit-Blick-aufs-Meer-Roman/dp/3630873308/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1274688296&sr=8-1

Nach oben