Elisabeth Herrmann: Lilienblut

 

Der Rezensent hat Schwierigkeiten dieses Buch in eine bestimmte Genreschublade zu stecken. Eine gute Mischung aus Liebesgeschichte und Krimi ist der Autorin Elisabeth Herrmann mit diesem dicken Wälzer, der leider viel zu schnell durchgelesen war, gelungen.

Kilian ist die Hauptfigur des Buches. Er lebt ganz allein auf einem alten Schiff und ist sein eigener Herr. Er lernt Sabrina und ihre Freundin Amelie kennen. Beide beneiden den 19 - Jährigen wegen seiner scheinbar grenzenlosen Freiheit.

Aber Kilian trägt schwer an der Vergangenheit. Ein Geheimnis umgibt ihn. Seine Einsamkeit hat ein Geheimnis.

 

Christian Döring

 

cbt, ISBN 978-3-570-16061-9, Preis 17, 95 Euro

 

 

 

 

Nach oben