Laudate omnes gentes.

Dieses Gemeinschaftswerk zwischen Gütersloher Verlagshaus und dem Kösel Verlag ist ein wunderbares Zeugnis dafür was möglich ist, wenn neben den Theoretikern der Christenheit immer öfter die Pragmatiker zu Werke gehen.

Aus unseren gemeinsamen Wurzeln heraus erstrahlt die Ökumene in den Alltag, wenn wir es nur wollen. Überall wo sich Menschen treffen und Liturgische Gesänge anstimmen oder auch gemeinsam beten, da wird nicht nur Ökumene sichtbar, sondern dort überholen wir einfach die armseligen Fachleute die  so oft in ach und weh ausbrechen.

Dieses vielsprachige Buch beinhaltet all die Texte die wir für diese Treffen brauchen. Slovencina, Magyar, dänisch, lateinisch oder portugiesisch und viele Sprachen mehr sind in diesem Buch zum lobe des Herrn vereint. 30 Seiten lang sind sogar Texte mit Noten im Buch, sie laden ein zu Gesang und Musik.

Ich wünsche diesem Buch, dass es bald nicht mehr so schön aussieht, weil es  ein Buch der Praxis werden sollte. Nicht bessers kann einem Buch passieren als das es gebraucht wird. Dieses Buch ist längst überfällig gewesen.

 

Christian  Döring

 

Kösel Verlag, ISBN 978-3-466-36906-5, Preis 19, 95 Euro

Gütersloher Verlagshaus, ISBN 978-3-579-05919-8, Preis 19, 95 Euro

Nach oben