Carol Bruneau: Glasstimmen

Dieses Buch ist ein Denkmal für Lucy.

Nach 55 Ehejahren hatte ihr Mann Harry einen schweren Schlaganfall, er liegt nun im Koma. Lucylässt die letzten 55 Jahre an sich vorbeiziehen. Die Ehe war längst nicht immer Eitel Glück und Sonnenschein. Eigentlich war es mehr ein Glücksfall das sie so lange gehalten hat.

Nun da ihr Mann im Koma liegt und nicht wiedersprechen kann, hat sie das sagen und sie gibt sich ihren Erinnerungen hin. Die Journalistin Varol Bruneau hat nicht nur einen sehr einfühlsamen Eheroman geschrieben, nein sie hat auch einen politischen Rückblick auf mehr als fünf Jahrzehnte gewagt.

Herausgekommen ist dabei ein Buch, dass den Leser gefangen nimmt und ihn nachdenken lässt über das Leben und die Welt, über die Familie und die Ehe, über Gefühle die man zeigt und die man geheim hält.

Eines Tages dann kommt Harry als Pflegefall zurück zu Lucy. Sie wird ihn pflegen und dabei das Wunder erleben das sie aus der Zeit des Grübelns und der Traurigkeit herausholt. Auch für Lucy hält das Leben noch etwas bereit.

Ein wundervolles Buch, dass seine Leser betroffen und hoffnungsvoll zurücklässt.

 

Christian  Döring


Mare Verlag, ISBN 978-3-86648-121-3, Preis 22,00 Euro

http://www.amazon.de/gp/product/3866481217/ref=s9_simh_gw_p14_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1469DTP5WDN7XNW9XJ1D&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

 

Nach oben