Richard Stark:  Fragen Sie den Papagei

 

Nach einem Bankraub ist Parker auf der Flucht. Er trifft dabei Lindahl, weil dieser das angeblich so geplant hatte.

Lindahl nimmt Parker in seinem Haus auf. Nicht nur aus Nächstenliebe, sondern weil er enttäuscht ist von den Menschen. Er hat auf einer Rennbahn gearbeitet und wurde entlassen. Als Arbeitsloser ist er zum Einsiedler geworden und hat der Rennbahn Rache geschworen.

Mit Parker zusammen will er die Rennbahn ausrauben. Nur er weiß wie man an das Geld im Keller kommt.

Dies ist endlich mal wieder ein Krimi mit vielen Wendungen und Überraschungen, selbst ein angeblich nicht sprechender Papagei kommt zu . . .

Richard Stark weiß eben wie Spannung aufgebaut und vor allem auch durchgehalten wird !

 

Christian Döring

 

dtv, ISBN 978-3-423-21210-6, Preis 9,20 Euro

 

 

 

 

Nach oben