Helmut A. Gansterer:  Endlich alle Erfolgsgeheimnisse

 

Was hat sich der Verlag nur bei diesem Cover gedacht? Dieser Typ sieht nicht gerade vertrauenserweckend aus, aber er behauptet "Endlich alle Erfolgsgeheimnisse" zu verraten. Also traue ich mich an das Buch.

Helmut A. Gansterer präsentiert auf 230 Seiten seine 33 Erfolgsautoren um auf den ganz individuellen Gipfel von Erfolg und Glück zu gelangen. Äußerst unterhaltsam zum Teil auch witzig beschreibt der Autor seine Beobachtungen und zieht glasklare Analysen. Das dabei Altkanzler Kreisky oder auch die kleine, wortgewaltige Schauspielerin Grethe Weiser ins Spiel kommen, erhöht noch den Unterhaltungswert des Buches und veranschaulicht Gansterers Erklärungen.

Der Autor bringt zum Teil negativ besetzte Begriffe in die Diskussion und zeigt dabei keine Berührungsängste. Wenn es beispielsweise um Egoismus geht, ermuntert er: "Begreifen Sie Egoismus als gesunde, natürliche Eigenschaft."

Die ausgerechnet sieben Kapitel (stand  die Sieben nicht auch irgendwie mit dem Glück in einer Beziehung?) sind mit einer Vielzahl von Unterpunkten versehen, die alle bereits im Inhaltsverzeichnis aufgelistet sind. Da finden sich Begriffe wie Charisma, Rhetorik, Opernschlaf, Offensivgeist und Medien. In den Texten dann gibt Helmut A. Gansterer Denkanstöße für das Leben allgemein und für unser Handeln im Alltag ganz konkret.

Mit Neuigkeiten fühle ich mich nach dem lesen dieses Buches nicht überschüttet, aber der Autor bringt seine Leser zum Nachdenken. Beim zuklappen des Buches schaut mich dieser Typ mit Zahnlücke noch einmal an. Wenn selbst er so glücklich aussieht und das große Geld zu haben scheint, muss ja wohl was dran sein an den Erfolgsgeheimnissen.

 

Christian  Döring

 

Ecowin,  ISBN 978-3-902404-92-3, Preis 19, 95 Euro

Nach oben