Peter Zadek:  Die Wanderjahre

Nicht nur Theaterfreunde wissen mit dem Namen Peter Zadeck etwas anzufangen. Er war unter anderem auch ein Meister des sich Einmischens in andere Gefilde. Vor mir liegt der dritte Band seiner Memoiren. Zadek hat Theatergeschichte im deutschsprachigen Raum geschrieben, die die Zeit überdauern wird.

Er selbst hat an diesem Buch noch mitgearbeitet bis sein Tod ihn davon abhielt.

In "Die Wanderjahre - 1980-2009" wird noch einmal sein Humor und sein glasklarer Blick für das wirklich Wichtige der Zeit deutlich. Er schreibt über seine Arbeit und seine Schauspieler, die manchmal Jahrzehnte lang seine Begleiter waren.

Interessant und auch dieses beinhaltet das Buch, die Anmerkungen die Weggefährten über Zadek machen. Sie lassen dieses Buch eine wirkliche Biografie und keine huldvolle Ikone sein.

 

Christian  Döring

 

Kiepenheuer & Witsch, ISBN 978-3-462-04201-6, Preis 24, 95 Euro

 

 

Nach oben