Azar Nafisi: Die schönen Lügen meiner Mutter

 

Die Autorin, die vor wenigen Jahren ihr Heimatland verlassen hat, sagt selber: "Ich möchte meine Familiengeschichte erzählen, die sich vor dem Hintergrund eines turbulenten Zeitabschnitts der iranischen Politik und Gesellschaft abgespielt hat."

Genau dies tut Azar Nafisi auch, obwohl es nicht der iranischen Kultur entspricht über privates zu schreiben. Azars  Mutter sagte dazu, in der Öffentlichkeit wird keine schmutzige Wäsche gewaschen. Azar jedoch konnte nicht mehr schweigen, es sprudelt nur so aus ihr heraus.

Von einem sehr komplizierten Familienleben berichtet die Autorin. Von einer Mutter mit der sie eigentlich immer im Streit lag, die jedoch auch politisch aktiv war und sogar einige Jahre als Parlamentsabgeordnete tätig war. Azar war der Liebling ihres Vaters. Beide waren den Dichtern ihres Landes zugetan, der Literatur allgemein. Sie konnten lange Gespräche führen über die Literatur und über den Iran. Der Vater bekleidete im Iran der 60er Jahre hohe politische Ämter. Er arbeitete in Ministerien, wurde sogar Bürgermeister von Teheran und saß später für Jahre im Gefängnis.

Allein diese wenigen Fakten lassen die Zerrissenheit in der Familie und dem Heimatland von Azar Nafisi erahnen. Sie hat in den 40er Jahren noch selbst erlebt wie Armenier , Juden und Aserbaidschaner friedlich miteinander lebten und wurde 1979 Zeugin wie mit der islamischen Revolution viele dieser Menschen verjagt oder ermordet wurden.

Azar Nafisi unterrichtete Englische Literatur an der Universität von Teheran. Als sie sich weigerte einen Schleier zu tragen, erhielt sie das Lehrverbot. 1997 verließ sie ihr Heimatland und wanderte in die USA aus. Als Gastdozentin lehrte sie in Oxford und ist heute als Professorin für englische Literatur an der Johns Hopkins Universität in Washington tätig.

Wer über den Iran und das Leben in diesem Land Bescheid wissen will, der sollte dieses Buch unbedingt lesen.

 

Christian  Döring

 

DVA, ISBN 978-3-4210-442-80, Preis 22,95 Euro

http://www.amazon.de/gp/product/3421044287/ref=s9_simh_gw_p14_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=18V615TH3F2SVAN034QB&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

 

 

Nach oben