Mary Pope Osborne: Die geheime Macht der Zauberflöte

 

Der Löwe Verlag gehört für mich zu den Verlagen in denen sich Buchqualität und gute Inhalte in fast jedem Buch treffen um den jüngsten Lesern Freude am Lesen zu bringen und so ganz nebenbei auch Wissen zu vermitteln. Auch im vorliegenden Buch ist dies wieder der Fall.

Unsere Buchhelden Anne und Philipp werden mit Hilfe des Baumhauses in das 18. Jahrhundert zurückkatapultiert. Dort am vornehmen Hofe einer Herzogin müssen sie sich erst einmal zurechtfinden. Die Menschen haben Perücken auf, sie pudern sich sogar und sie benehmen sich ganz anders als unsere beiden Akteure es eigentlich aus ihrem Alltag her kennen.

Aber sie lernen hier ein berühmtes Geschwisterpaar kennen. Nannerl und Wolferl bringen Anne und Philipp die Musik jener Zeit kennen. Nachdem lesen werden die jungen Leser nicht nur neugierig auf die Zauberflöte sein, sie werden auch viel vom Leben jener Zeit wissen.

Der Verlag hat mit diesem Buch sozusagen zwei Fliegen spielerisch auf hohem Niveau mit einer Klappe geschlagen.

 

Christian Döring

 

Loewe Verlag, ISBN 978-3-7855-6875-0, Preis 7,50 Euro

 

http://www.amazon.de/magische-Baumhaus-geheime-Macht-Zauberfl%C3%B6te/dp/3785568754/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1274688729&sr=1-1

Nach oben