Roger Willemsen:  Die Enden der Welt

 

Roger Willemsen der in allen Medien zu Hause ist, legt uns mit diesem Buch quasi die ganze Welt vor Füßen. Er beschreibt hier einfühlsam seine Ziele und von Weisheit geprägt sind seine Gedaken zu seinen Reisezielen.

Seine 22 Geschichten von Orten mit Endzeitcharakter gehen unter die Haut - egal ob der Himalaja, Südafrika oder der Nordpol. Mit seinen Ausführungen trifft er den Nerv der Zeit, holt seine Leser aus ihrem Alltag ab - das garantiert natürlich eine große und zugleich zufriedene Leserschar und ist das Geheimnis seines Erfolges.

Es ist beeindruckend wie der große, manchmal etwas kühl erscheinende Roger Willemsen Gefühle zeigt - manchmal humorvoll, sehr oft auch ernst und nachdenklich. Der Autor hat in diesem Buch seine Arbeit als Reiseleiter sehr gut gemacht.

Dieses Buch habe ich in einem Zuge durchgelesen, es lädt aber immer wieder dazu ein, zu einigen Stationen mehrmals zurückzukehren.

 

Christian  Döring

 

Fischer Verlag, ISBN 978-3-1009-2104-8, Preis 22, 95 Euro

Nach oben