Sebastian Fitzek:  Der Augensammler

Sebastian Fitzek hat etwas unheimlich magisches an sich, dem man sich auch in seinem neuesten Buch "Der Augensammler" nicht entziehen kann.

Darin besteht das große Geheimnis und die hohe Kunst des Autors: Er schnappt sich den Leser, wie ein Entführer sein Opfer und schleppt ihn mitten hinein in seine Geschichte. Der Leser ist dem widerstandslos ausgeliefert.

Stell Dir vor, Deine Kinder werden entführt. Du hast genau 45 Stunden Zeit sie zu finden . . . Du wirst sie nicht finden . . . nicht lebendig . . . Du bist zu spät . . .

Wenn Kinderleichen mit nur noch einem Auge gefunden werden, dann sollte man sich unter die Bettdecke verkriechen. Der Leser schafft es nicht sich von diesem Buch zu trennen. Schon gar nicht als sich eine blinde Physiotherapeutin meldet, die behauptet, allein durch Berührungen am Körper ihrer Patienten deren Vergangenheit sehen zu können.

Dieses Buch ist ein wichtiger Meilenstein in der Psycho - Triller - Literatur !!!

 

Christian  Döring

 

Droemer, ISBN 978-3-426-19851-3, Preis 16, 95 Euro

Nach oben