Jürgen Zangenberg(Hrsg.): Das tote Meer

 

Jeder Leser sollte zunächst die Schönheit der Landschaft bewundern. In diesem Buch sind wunderbare, zum Teil meditative Fotos enthalten.

Der Bibelkenner wird sicher mit diesem Buch anders umgehen als der Tourist. Als Bibelleser baut man sogleich eine Beziehung zu jeder Gegend und zu jedem Ort auf, verknüpft Geschichten und Personen mit den jeweiligen Orten.

Deshalb ist es ein sehr gutes Konzept gewesen, welches die Macher dieses Buches verfolgt haben als sie Bibelwissenschaftler, Archäologen und Geologen zu diesem Buchprojekt zusammenriefen. Im Buch ist sowohl das israelisch - palästinensische, als auch das jordanische Ufer von der Frühzeit bis heute beleuchtet und sehr gut beschrieben worden.

Wer sich für diese Region interessiert, wird an diesem prächtigen Bildband nicht vorbeikommen.

 

Christian  Döring

 

Philipp von Zabern, ISBN 978-3-8053-407-48, Preis 34,90 Euro

 

http://www.amazon.de/gp/product/3805340745/ref=s9_simh_gw_p14_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1QZEGANT35B2KY06BFQW&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben