Hans Kruppa:   Das Geschenk der Sterne.

 

Der Autor führt uns weit zurück in die chinesische Geschichte. Im vierten Jahrhundert vor Christus lebte der Philosoph Tschuang Tse.

Eines Tages kommt dieser angesehene Philosoph nach Hause und wird dort von einem jungen Mann erwartet, der ihn umbringen soll.

Dieses Buch ist eine Beschreibung des menschlichen Wesens, in all ihrer Gesamtheit. Es zeigt sehr deutlich wie sich Menschen in der Begegnung miteinander, von Grund auf ändern können und es ihnen ermöglicht wird, zu sich selbst zu finden.

Hans Kruppa ist es gelungen ein weises Buch zu schreiben, dass dem Leser nichts überstülpt. Die wohlgewählten Worte des Autors lassen dieses Buch einen wahrlichen Schatz werden.

Ich habe diesen Roman sehr gern gelesen und empfehle ihn sehr gern weiter.

 

Christian  Döring

 

Page & Turner, ISBN 978-3-442-20366-6, Preis 12,00 Euro

Nach oben