Roger Smith:  Blutiges Erwachen

 

Das vorliegende Buch führt mich in das Südafrika ohne Fußball und Rassentrennung, dafür aber in ein Land mit gewaltigen Problemen und Bandenkriegen.

Die brutalsten Ghettos von Kapstadt lerne ich kennen und fürchten. Das Wort Brutalität lerne ich hier ganz neu kennen. Die gerade erlebte Fußball - WM war wohl doch nur heile Welt!

Roxy erschießt ihren Ehemann. Geliebt hat sie ihn eigentlich nie. Sie hat bei ihm die so lang ersehnte Sicherheit gesucht, gefunden hat sie die Hölle . . .

Von allen Seiten des Buches tropft Blut. Sicher ist die brutale Sprache des Roger Smith gewohnheitsbedürftig, aber sie soll uns satte und in Sicherheit lebende Europäer wachrütteln und uns zeigen, wie es an anderen Stellen der Welt zugeht, wenn man nicht gerade zu den Reichen dieser Welt gehört.

 

Christian  Döring

 

Klett - Cotta, ISBN 978-3-608-50206-0, Preis 19, 90 Euro

Nach oben