Cathy Lamb:  Blau wie Schokolade

 

Jeanne hatte einen Nervenzusammenbruch. Aber keine Angst, Mitleid muss man mit ihr keinesfalls haben.

Das Gericht ordnete an, dass sie an einem Aggressionsbewältigungskurs teilnehmen muss. Das tut sie auch und philosophiert mit ihrer Trainerin und dem Leser über Schweiß und Angst und das Leben . . . Das besondere an diesem Buch ist, ich fühlte mich beim lesen in die Handlung mithineingenommen.

Obwohl es in diesem Buch nur so vor starken Frauen wimmelt, glaube ich nicht, dass es ein Frauenroman ist. Ich als Mann fühlte mich gut mit diesem Buch in meinen Händen.

Die PR - Managerin Jeanne aus Chicago nimmt ihr Leben neu in ihre Hände. Sie rächt sich an ihrem untreuen Freund und gibt ihren Job auf. Jeanne stellt die Weichen ihres Lebens neu, teilt Befreiungsschläge aus um ins Leben zurückzukehren.

Auch wenn das Buch längst gelesen ist, Jeanne ist nicht gleich weg. Diese Romangestalt lebt weiter, humorvoll und geistreich stelle ich sie mir vor - einer Freundschaft mit ihr wäre ich in der Realität nicht abgeneigt.

 

Christian  Döring

 

Krüger, ISBN 978-3-8105-1293-2, Preis 18, 95 Euro

Nach oben