Walter Schilling:  Atlantis

 

Wer von uns möchte nicht gern wissen was es mit Atlantis auf sich hat? Darum gleich eins vor weg: Auch Walter Schilling kann das Geheimnis um Atlantis in diesem Buch nicht lösen. Was er aber tut und dies ist schwierig genug: er trennt in Fiktion und Wirklichkeit und gibt einen Einblick darüber wie schwierig es ist an wirklich verwertbare Quellen zum Thema zu gelangen.

Im weiteren dann lässt Schilling Dichtung und Fiktion links liegen und wendet sich konsequent den Fakten zu:

Ursprünge und früheste Siedlungen der Atlanter

Ausdehnung und Struktur des Siedlungsgebietes der Atlanter

Die Baukunst der Atlanter

Die Religion der Atlanter

Die astronomischen Kenntnisse der Atlanter

Die Seefahrt der Atlanter

Lage der Inselmetropole Atlantis

Untergang der Inselmetropole Atlantis

Niedergang der Atlantischen Megalithkultur

Ausgehend vom Atlantisbericht des Platon beschäftigt sich der Autor ausführlich mit der Lage der versunkenen Insel. Er macht aufmerksam auf gewollte Fehlinterpretationen und entkräftet so manch eine Vermutung.

Geschichts - und Atlantisfreunde werden an diesem Buch ihre Freude haben. Übrigens gibt Walter Schilling einen sehr entscheidenden Hinweis für künftige Forscher: "Für den Erfolg dieses Bemühens und die Lösung der offenen Fragen wird es entscheidend darauf ankommen, interdisziplinär nach Antworten zu suchen und präziser vorzugehen, als dies bisher geschah."

 

Christian  Döring

 

Kopp Verlag, ISBN 978-3-942016-39-1, 19, 95 Euro

Nach oben