Dick & Felix Francis:  Abgebrüht

 

"Wenn der Vater mit dem Sohne . . ." einen Krimi schreibt und die Verfasser Francis heißen, dann steht da Qualität dahinter.

Englands große kulinarische Hoffnung Sternekoch Max Moreton hat ein Problem. Ein Teil seiner Gäste liegt mit einer Lebensmittelvergiftung danieder. Klar, dass dies seinem Ruf nicht gut tut. Max ist sich allerdings keiner Schuld bewußt.

Vater und Sohn haben feinen walisischen Humor, eine Portion Liebe, eine Bombe, ein paar Knochenbrüche mit krimineller Energie zusammengerührt und herausgekommen ist ein spannender Krimi mit höchstem Unterhaltungswert.

Tragische Gestalt des Romans ist Koch Max, obwohl, er ist letzten Endes Nutznießer. Das Recht setzt sich durch, die Verbrecher haben raffiniert geplant, aber genützt hat es dennoch nichts.

Dick Francis ist vor kurzem 89 jährig gestorben. Bleibt zu hoffen, das Sohn Felix weiterschreibt und die hohe Qualität beibehält.

 

Christian  Döring

 

Diogenes, ISBN 978-3-257-24036-8, Preis 10, 90 Euro

 

 

Nach oben